Gebet

Zu den bekanntesten Ausdrucksformen der Spiritualität gehört wahrscheinlich das Gebet, das nicht nur im Christentum weit verbreitet ist. Gebet kann dabei das laute oder leise Sprechen von individuellen oder überlieferten Texten sein. Aber nicht nur:  Beten heißt, das Leben in Gottes Gegenwart halten. Das ist eine Gegenwart, die wir Menschen nicht erst formen müssen, sondern die uns von Gott geschenkt ist. So kann der ganze Alltag Gebet sein, in dem man es immer wieder schafft, sie die Gegenwart Gottes bewusst ins Gedächtnis zu rufen.

Scroll to Top