Musik

Musik hat das Potenzial Gefühle anzusprechen und zu transportieren, die sonst verborgen bleiben. Gemeinsames Musizieren und Singen schafft eine Verbindung, die die Stimmung, die in der Musik ausgedrückt wird, nochmal verstärkt.

In Liedern, egal ob selbst geschriebenen oder nicht, können Worte ausdrücken, was man sonst so nicht sagen würde. So kann Singen auch eine Form von Gebet sein. Vielleicht kennst Du das ja von Worshipmusik.

Eine andere Dimension der Musik erlebt man, wenn man den Schwingungen, Tönen und sich ergebenden Harmonien nachzuspürt. Es ist schon ein sehr besonderes Gefühl, zu bemerken, wie man diese durch seine am Instrument ausgeübten Bewegungen erzeugt und es dadurch zum Klingen bringt. Musiker:innen sprechen hier von Resonanz – die nicht nur am Instrument oder den Stimmbändern entsteht, sondern auch, wenn die Töne in einem selbst und in anderen weiterklingen, weil sie die Seele berühren


Die besondere Verbindung zu den Mitmenschen und dem Göttlichen, die durch die Musik entsteht, kann auch über den Moment des Musizierens hinaus anhalten.  

Scroll to Top